Ehekrise bei einem hochkarätigen Promi-Pärchen? Angeblich sollen Reality-Star Kim Kardashian (35) und ihr Ehemann, der Rapper Kanye West (38), mit dem sie zwei gemeinsame Kinder hat, enorme eheliche Probleme haben. Seit einiger Zeit benimmt sich der "Heartless"-Interpret nämlich ordentlich daneben und das soll Kim einfach nicht mehr mitmachen wollen.

Kim Kardashian und Kanye West
Kim Kardashian/Instagram
Kim Kardashian und Kanye West

Bei seiner Fashion-Show in New York City veröffentlichte Kanye auch Songs aus seinem neuen Album "The Life of Pablo". Bei dem Lied "Famous" rappte er darüber, Sex mit Pop-Sternchen Taylor Swift (26) zu haben. Für die 35-jährige Zweifachmama Kim war es sicher kein Leichtes zu hören, dass ihr Mann mit einer wesentlich jüngeren und dünneren Frau ins Bett möchte. Wie Radar Online berichtet, soll Kim nun ernsthaft über eine temporäre Trennung nachdenken, habe gleichzeitig aber Angst, was das für Folgen für die gemeinsamen Kinder Saint und North West (2) haben könnte. Sogar eine Scheidung ist mittlerweile nicht mehr auszuschließen.

Kylie Jenner und Kanye West
WENN.com; FayesVision/WENN.com
Kylie Jenner und Kanye West

Des Weiteren hatte der Musiker in letzter Zeit einige Gefühlsausbrüche in den sozialen Medien, auch im Bezug auf Kylie Jenner (18), Kims kleine Schwester und deren Vertrag mit Kanyes Adidas-Konkurrenten Puma. Laut Hollywood Life soll selbst Kylie der Überzeugung sein, dass Kanye kein guter Umgang für die Familie ist, und soll deswegen versuchen, Kim davon zu überzeugen eine Auszeit von ihrem Ehemann zu nehmen.

Kim Kardashian und Kanye West
Instagram/kimkardashianwest
Kim Kardashian und Kanye West