Nach drei Jahren Showbiz-Abstinenz kehrt Kanye West (38) jetzt gleich doppelt ins Musik-Geschäft zurück. Nachdem seine Fans sein neuestes Werk "The Life of Pablo" vor etwas mehr als zwei Wochen erstmals im Rahmen seiner großen und spektakulären Modenschau "Yeezy Season 3" zu Gehör bekamen, feierte das Meisterwerk am Valentinstag Release. Nur wenige Tage später kündigte der selbsternannte Rap-Gott bereits sein nächstes Album an. Jetzt gab er sogar bereits den (momentanen) Titel bekannt!

Kanye West
Dimitrios Kambouris / Getty Images
Kanye West

Es scheint fast so, als hätte sich Kanye West nur kurz nach der Geburt seines Sohnes im Dezember 2015 völlig beflügelt mit Sack und Pack in seinem Tonstudio eingesperrt, um fleißig an den Studioalben Nummer 7 und 8 zu arbeiten. Ersteres ist bereits erschienen und wird derzeit als das wohl größte Werk des Rappers gehandelt. Doch schon bald soll der Nachfolger für noch weitaus größere Erfolge sorgen. Wie der Ehemann von Kim Kardashian (35) jetzt einmal mehr auf seinem Twitter-Account verkündete, könnte das Werk auf den Namen "Turbo Grafx 16" hören. Und für alle, die um den Gamer-Lifestyle stets einen großen Bogen machten, klärte er auf, was dieser Titel zu beschreiben versucht: "Eines meiner Lieblings-Spielekonsolen, als ich jung war."

Kim Kardashian, Kanye West und North West
Bruja / Splash News
Kim Kardashian, Kanye West und North West

Ob sich Kanye bereits jetzt auf erste gemeinsame Gaming-Session mit seinem Sohn freut oder was ihn sonst dazu bewogen haben könnte, diesen Titel auszuwählen, ist aktuell unklar. Doch wie man den Rapper kennt, ist es sehr unwahrscheinlich, dass es bei diesem Namensvorschlag bleiben wird. Schon beim Vorgänger mussten seine Fans mehrere Umbenennungen miterleben, die Kanye stets groß ankündigte.

Kanye West
Kevork Djansezian / Getty
Kanye West

Ob das nächste Album also tatsächlich im Stil der Gaming-Konsole erscheint, bleibt wie immer bis zuletzt abzuwarten.