Was war da denn los? Annemarie Carpendale (38) schien auf dem Oscar-Teppich sichtlich nervös gewesen zu sein. Verständlich, denn für die "Taff"-Moderatorin war es die erste Live-Schalte der Academy Awards im Alleingang. Grund für die Netzgemeinde, ordentlich über die 38-Jährige herzuziehen.

Annemarie Carpendale
Facebook / --
Annemarie Carpendale

Bezaubernd sah Annemarie allemal aus, als sie mit ihrem wunderschönen Kleid den roten Teppich betrat. Jedoch haben sich die Zuschauer der Live-Übertragung nicht sonderlich von ihrem Fummel ablenken lassen. Auf Facebook hauten die User hammerhart auf die Moderationsqualitäten der ProSieben-Brünetten ein: "Furchtbar! Das ist so ein 'Fremdschäm-Faktor' hoch zehn! Bitte nächstes Jahr nur die Zusammenfassung bei 'Taff' moderieren und ablesen", schrieb eine Userin. "Leider vollkommen ungeeignet. Schade", hieß es weiter. Insbesondere Annemaries Englisch-Kenntnisse wurden mächtig kritisiert. Immer wieder rutschte die Moderatorin ins Deutsche, was ein merkwürdig klingendes Denglisch ergab: "Leider sind deine Interviews am Red Carpet langweilig und dein Englisch ist leider auch nicht gut genug", kommentierte ein Follower.

Annemarie Carpendale
Frazer Harrison/Getty Images
Annemarie Carpendale

Auch wenn die Zuschauer an der Qualität der Berichte vom Red Carpet viel zu nörgeln hatten, war die Übertragung der Oscars ein voller Erfolg. Laut DWDL erreichte ProSieben während der Promi-Interviews einen Marktanteil von fast 21 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

Annemarie Carpendale
Frazer Harrison/Getty Images
Annemarie Carpendale

Zu guter Letzt: Was sagt ihr zu Annemaries Auftritt bei den Oscars? Stimmt im Voting ab!

Annemarie Carpendale bei den Oscars: War sie zu nervös bei den Promi-Interviews?

  • Nein. Über drei Stunden live senden und dann noch alleine moderieren? Da wäre jeder Profi nervös
  • Ja. Sorry, aber die Sache hat sie voll versemmelt. Das ist einfach 'ne Nummer zu groß für Annemarie gewesen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 2.625 Nein. Über drei Stunden live senden und dann noch alleine moderieren? Da wäre jeder Profi nervös

  • 3.863 Ja. Sorry, aber die Sache hat sie voll versemmelt. Das ist einfach 'ne Nummer zu groß für Annemarie gewesen