Was für ein Auftritt! Während ihre Schauspiel-Kolleginnen wie zum Beispiel Sofia Vergara (43) mit gewohnt tiefem Ausschnitt bei den Oscars verzückten, zog Whoopi Goldberg (60) die Blicke auch ohne Mega- Dekolleté auf sich: Unter der Abendrobe des Hollywood-Stars blitze nämlich sein großes Schulter-Tattoo hervor - und das verwirrte einige Beobachter komplett!

Whoopi Goldberg
FayesVision/WENN.com
Whoopi Goldberg

Zur diesjährigen Oscar-Verleihung kam Whoopi Goldberg mit einem schlichten schwarzen Kleid, dafür aber mit einem umso ungewöhnlicheren Accessoire: So oft hat man das Drachen-Tattoo auf ihrer Schulter nämlich noch nicht zu Gesicht bekommen! Die US-amerikanische Seite "Total Beauty" schien davon so verblüfft zu sein, dass man bei Twitter zu einem Foto von Whoopi schrieb: "Wir wussten nicht, dass Oprah tätowiert ist. Und wir lieben es #Oscars." Da hatte man die Schauspielerin doch tatsächlich mit Talkmasterin Oprah Winfrey (62) verwechselt, peinlich! Den Tweet hat man mittlerweile schon wieder gelöscht. Das Tattoo von Whoopi sorgte wahrlich für jede Menge Aufregung.

Sofia Vergara
Getty Images
Sofia Vergara

Dabei hat der Hollywood-Star seine Körperverzierung schon seit vielen Jahren, die Tinte ist sogar schon leicht verblasst. In einem Interview mit Home & Textiles Today erklärte Whoopi ihr Tattoo-Motiv so: "Ich liebe Drachen. Der Drache ist für mich ein Beschützer. Und wenn ich schlafe, möchte ich mich sicher fühlen."

Oprah Winfrey
PNP/WENN
Oprah Winfrey