Zwar ist der kleine Oscar Carl Olof jetzt auf der Welt, das heißt aber nicht, dass sich die königliche Familie entspannen kann: Der Event-Marathon zur Huldigung des Royal-Sprösslings hat gerade erst begonnen. Insbesondere Prinzessin Estelle (4) war die Freude über ihr kleines Brüderchen total anzumerken.

Prinzessin Estelle von Schweden
Charles Hammarsten / IBL Bildbyr
Prinzessin Estelle von Schweden

In der Slottskyrkan, der königlichen Kapelle, hatte sich die gesamte königliche Familie zusammengefunden. Nur Mama Victoria (38) und Oscar kamen nicht - die beiden dürfen sich erstmal ein wenig schonen. Ganz im Sinne der Tradition des Königshauses fand hier das "Te Deum", also der feierliche Lobgesang für den Mini-Prinzen, statt. An der Hand von Papa Daniel (42) spazierte Prinzessin Estelle in die Kirche und wirkte sichtlich glücklich darüber, bei der Zeremonie für ihren kleinen Bruder dabei zu sein. Ganz vorn in die erste Reihe durfte sich die Prinzessin setzen - direkt neben ihren Vater und Onkel Carl Philip (36).

Prinzessin Estelle von Schweden
Charles Hammarsten / IBL Bildbyr
Prinzessin Estelle von Schweden

Von der Vorfreude der kleinen Estelle mal abgesehen, wirken alle überaus happy und gewappnet für die königlichen Feten.

Prinz Carl Philip von Schweden, Prinzessin Estelle von Schweden und Prinz Daniel von Schweden
Charles Hammarsten / IBL Bildbyr
Prinz Carl Philip von Schweden, Prinzessin Estelle von Schweden und Prinz Daniel von Schweden

Am Ende des Artikels könnt ihr euch in einem Video noch einmal die erste Begegnung von Estelle und Oscar anschauen.