Für Kaley Cuoco (30) läuft es gerade nicht besonders rund. Im September letzten Jahres gab sie nach nur 21 Monaten die Trennung von Ehemann Ryan Sweeting (28) bekannt. Bei den Grammy Awards bandelte sie dann angeblich mit Country-Sänger Sam Hunt an, der sie aber noch in derselben Nacht wieder in den Wind geschossen haben soll. Nun kursieren Gerüchte, dass die Schauspielerin sich Sorgen um ihren Part in The Big Bang Theory machen muss.

Kaley Cuoco und Ryan Sweeting
Brian To/WENN.com
Kaley Cuoco und Ryan Sweeting

Kaley gehört zu den bestbezahltesten Seriendarstellern in den USA. Allerdings konnte sie trotz Bemühungen noch immer keine großen Rollen in einem Hollywoodstreifen ergattern. Wie eine Quelle dem Star Magazine berichtete, fühle die hübsche Blondine sich festgefahren und ließe ihren Frust an den Kollegen am Set aus. Die Crew der Erfolgsserie hat nun angeblich die Nase voll von ihren Gefühlsschwankungen. Co-Star Mayim Bialik (40) soll sogar nur im äußersten Notfall überhaupt mit der "Penny"-Darstellerin sprechen. Isoliert sich die 30-Jährige durch ihr Diven-Gehabe jetzt völlig und muss eventuell sogar damit rechnen, bei "The Big Bang Theory" entlassen zu werden?

WENN.com

Die Kult-Serie feierte gerade erst die 200. Episode und die Schauspieler schwelgten in Erinnerungen an die Anfänge. Alle schienen sich bei den Feierlichkeiten blendend zu verstehen. Vielleicht war aber auch die Negativ-Auszeichnung mit der "Goldenen Himbeere" für Kaley als schlechteste Nebendarstellerin im Chipmunk-Film der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Die Beauty sollte sich besser schnell wieder zusammenreißen, denn was wären "Leonard" und "Sheldon" schon ohne "Penny"?

Kaley Cuoco
WENN
Kaley Cuoco