Kim Kardashian (35) ist ein fotosüchtiges It-Girl und nutzt jede Gelegenheit, um sich mit zahlreichen Schnappschüssen in der Social-Media-Welt in Szene zu setzen. Nun erobert die Selfie-Queen aber neues Terrain, denn die Amerikanerin hat die App Snapchat für sich entdeckt!

Kim Kardashian
Facebook / Kim Kardashian
Kim Kardashian

Der Hype um die Kardashians kennt keine Grenzen, die Schwestern des berühmten TV-Clans haben sogar ihre eigenen kostenpflichtigen Websites, auf denen die Fans exklusive Bilder und Informationen über die Mädels erhalten können. Jetzt gibt es sogar noch mehr Kim-Content, allerdings auf einem anderen Kanal: Die Frau von Kanye West (38) nutzte erstmals Snapchat, ein Programm, um Videos und Pics zu versenden, die nur kurzzeitig einsehbar sind. Ihr Debüt gab sie mit Schwester Kourtney (36), wobei Kim den Schnappschuss zusätzlich auf Instagram verewigte. "Mein allererster Snap", kommentierte sie ihr abgebildetes Duckface und verzierte den Post zusätzlich mit dem Schriftzug ihres Vornamens.

Kim Kardashian
Facebook / Kim Kardashian
Kim Kardashian

Sicher wird die Diva binnen kürzester Zeit zahlreiche Snapchat-Follower haben - bei ihren rund 63 Millionen Instagram-Abonnenten machte sie jedenfalls fleißig Werbung: "Addet mich!", forderte sie und verkündete im selben Atemzug ihren simplen Profilnamen: KimKardashian.

Kim Kardashian
Facebook / Kim Kardashian
Kim Kardashian