Eigentlich scheint das Kapitel Sabia und Rafael endgültig abgeschlossen zu sein. Sabia Boulahrouz (37) und Rafael van der Vaart (33) sind getrennt, der Fußballer ist mittlerweile mit der Handballerin Estavana Polman (23) liiert. Doch Sylvies (37) frühere beste Freundin gibt nicht auf und träumt weiter von einer Zukunft mit ihrem Ex.

Sabia Boulahrouz
Ukas,Michael / ActionPress
Sabia Boulahrouz

Das verriet die 37-Jährige jetzt in einem Interview dem holländischen Frauemagazin Linda: "Vor sechs Monaten dachte ich noch, dass ich mit diesem Mann alt werden würde, mit unseren Kindern und einem gemeinsamen Baby." Dieser Traum ist grausam zerplatzt, denn es kam nicht nur zum Liebes-Aus bei ihr und Rafael, sondern Sabia erlitt auch noch eine Fehlgeburt. Dennoch will sie die Hoffnung nicht aufgeben und betonte: "Wenn ich die Wahl hätte, wäre es noch immer meine ideale Zukunftsvision."

Sabia Boulahrouz
Ot,Ibrahim / ActionPress
Sabia Boulahrouz

Sicher weiß die hübsche Brünette, dass ihr Traum so schnell wohl nicht in Erfüllung gehen wird. Aber sie ist offenbar optimistisch, dass sich das irgendwann wieder ändern könnte - und das, obwohl aktuell sogar böses Blut herrscht zwischen ihr und Rafaels Neuer, wie ihr im Clip am Ende des Artikels seht.

Sabia Boulahrouz
Robin Utrecht/ ActionPress
Sabia Boulahrouz