Schon länger bieten ihre Mager-Auftritte Anlass zur Sorge. Erst im Januar dieses Jahres heizte Angelina Jolie (40) mit ihrer hageren Figur die Gerüchte um eine mögliche Magersucht weiter an. Jetzt scheint die Schauspielerin einen neuen Tiefpunkt erreicht zu haben: Angeblich ernährt sie sich von nur einem Teller Obst am Tag!

Angelina Jolie
C.Smith/ WENN.com
Angelina Jolie

Angelina Jolie muss derzeit wahrlich schwere Zeiten durchmachen. Ihre Ehe mit Brad Pitt (52) scheint auf der Kippe zu stehen, quasi im Minutentakt gibt es neue traurige Gerüchte um ihr mögliches Liebes-Aus. Hat die "Maleficent"-Darstellerin deshalb keinen Appetit mehr? Wie eine Mitarbeiterin jetzt gegenüber Yahoo ausplauderte, nimmt Angelina scheinbar weniger als 500 Kalorien am Tag zu sich. "Angelina isst täglich lediglich einen Teller mit Mango, Bananen und Ananas", erklärte die Angestellte. "Alle Leute wissen, dass sie mehr essen sollte, und auch Brad macht sich große Sorgen angesichts ihres Essverhaltens."

Angelina Jolie und Brad Pitt beim AFI Fest im November 2015
Barry King/Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt beim AFI Fest im November 2015

Demnach sollen sich Angelina und Brad auch täglich über ihr Essverhalten streiten. Bleibt nur zu hoffen, dass die Mitarbeiterin nicht Recht behält und Angelina und Brad sich in Wahrheit weder um ihre Ehe noch um ihre Gesundheit sorgen müssen.

Brad Pitt und Angelina Jolie
Celebrity Monitor / Splash News
Brad Pitt und Angelina Jolie

Glücklicher scheinen dagegen Jennifer Aniston (47) und Justin Theroux (44) zu sein. Wie die frisch Verheirateten den diesjährigen Valentinstag verbracht haben, seht ihr unten im Promiflash-Clip.