Im November wurde bekannt, dass Topmodel Gigi Hadid (20) und Ex-One Direction-Sänger Zayn Malik (23) ein Paar sind. Mit Selfies und gemeinsamen Unternehmungen bestätigten die zwei Turteltauben ihre Liebe, hielten sich mit Äußerungen aber weitestgehend zurück. Doch jetzt brach Zayn sein Schweigen und spricht erstmals über seine noch frische Beziehung.

Gigi Hadid und Zayn Malik
Instagram / Gigi Hadid
Gigi Hadid und Zayn Malik

Während Gigi von Beginn an Stillschweigen bewahrt, ließ sich Zayn schon einmal zu einem kleinen Statement hinreißen. Damals sprach er von Freundschaft statt Liebe und löste Verwirrung aus. Doch jetzt scheint er sich damit abgefunden zu haben, dass seine Beziehung mit Gigi für die Öffentlichkeit von Interesse ist. "Ich versuche, die beiden Dinge zu trennen", erklärte der Musiker in Bezug auf Privatleben und Ruhm im Interview mit dem Magazin Complex, "das versuche ich, so gut es geht. Aber leider stößt man da an Grenzen."

Gigi Hadid und Zayn Malik
vevo/ RCA Records
Gigi Hadid und Zayn Malik

Sowohl Gigi als auch Zayn befinden sich auf der Höhe ihrer Karriere und werden von Millionen von Fans umschwärmt - da ist es unmöglich, alles Private völlig unter Verschluss zu halten. Das haben die zwei mittlerweile eingesehen, anders wäre ihr leidenschaftliches Geknutsche in Zayns "Pillowtalk"-Musikvideo wohl nicht zu erklären. Sogar dazu äußerte sich der 23-Jährige jetzt und verriet: "Wir haben einfach rumgealbert. Es war eigentlich gar nicht Teil des Drehs, wenn offiziell 'Action' gesagt wird. Das wurde nicht gemacht. Sie haben einfach drauf gehalten."

Zayn Malik
Complex Magazine
Zayn Malik

Nun, wer so sexy und verliebt ist, wie Gigi und Zayn, kann seine Gefühle eben auch vor laufender Kamera ausleben. Die Fans freut's!

In diesem Clip seht ihr einen der seltenen Paar-Auftritt von Gigi und Zayn: