Vanessa Hudgens (27) ist im Frühlingsrausch. Da sie außerdem schon dem Coachella Festival, das sie als Musik- und Tanzfan in den letzten fünf Jahren viermal besuchte, entgegenfiebert, traf sie jetzt erste Vorbereitungen. Ob sie die passenden Outfits für die Tage voller Party schon parat hat, ist nicht bekannt, die Hippie-Mähne hat sich die Schauspielerin jetzt jedenfalls schon einmal zugelegt.

Vanessa Hudgens
Instagram / Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens

War Vanessa zuletzt als hübsches Cowgirl mit braver Flechtfrisur unterwegs, rockt sie jetzt wieder den Blumenmädchen-Look. Auf Instagram führte die 27-Jährige ihre neue Festival-Frisur vor. Statt der schulterlangen, leicht gewellten Haare, mit denen Vanessa in den letzten Monaten verzauberte, wollte sie es jetzt wieder möglichst lang mit möglichst viel Volumen. "Ich kann mir nicht helfen. Wenn das Wetter wärmer wird, werden meine Haare lang. Ich kann eine Löwin sein", schrieb Vanessa zu einem Foto, auf dem sie mit ihrer Mega-Mähne abgelichtet ist.

Vanessa Hudgens
Instagram / Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens

Wie schön häufiger vertraute die Beauty ihren Schopf professionellen Händen an, nämlich den Promi-Haarstylisten und Mitbegründern von NINE ZERO ONE Salon, Riawna Capri und Nikki Lee. Die erzählten gegenüber Us Weekly, wonach genau es Vanessa Hudgens ging: "Sie wollte ihre Haare lang und frei tragen. Deshalb entschlossen wir, ihre natürliche Locken zu nutzen und natürliche lockige Extensions hinzuzufügen. Sie war so begeistert, sagen zu können: 'So sehe ich direkt nach dem Aufwachen aus.' Das ist ein perfekter Waschen- und Los-geht's-Look und ein toller Weg, das Haar gesund zu halten."

Vanessa Hudgens
Instagram / Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens

Hüftlange Lockenpracht plus Boho-Kleid - fertig ist Vanessa Hudgens Hippie-Look. Das Coachella Festival, das am 15. April startet, kann für die Schauspielerin also gar nicht früh genug kommen.