Senna (36) schockt in den letzten Tagen ihre Fans: Auf ihren sozialen Netzwerken nimmt sie kein Blatt vor den Mund und ist total auf Krawall gebürstet. So schießt seit Kurzem munter gegen Angelina Heger (24) und Rocco Stark (29). Erst heute bezeichnete sie den TV-Star als "Fotzco" und nimmt sich im Streit mit dem Promi-Paar nicht zurück. Nun rechtfertigt sie ihr aufbrausendes Verhalten.

Senna
Target Presse Agentur Gmbh/Getty Images
Senna

Senna bereut ganz und gar nicht, mit welchen heftigen Worten sie Angelina und Rocco in den letzten Tagen beleidigt hat. "In erster Linie bin ich erst abgegangen, als sie versucht haben, meinen Freund zu ruinieren. Und so was geht gar nicht. Er hat so gelitten da drunter, wirklich", begründet sie bei Snapchat ihren öffentlichen Diss. Denn der Friseur Florian Valenti ist ein guter Freund von Senna und ärgert sich offenbar sehr über die Behauptung, er habe Roccos Haare ruiniert. "Dieses Fotzco-Video von Rocco hat ihm sehr viel geschadet, dem Flo und das geht gar nicht. Wer mich angreift: Gar kein Problem, ich weiß mich ja zu wehren, das kennt ihr ja. Aber Flo hat denen nichts getan, ehrlich nicht, das geht gar nicht", redet sich die 36-Jährige in Rage.

Rocco Stark und Angelina Heger
Promiflash
Rocco Stark und Angelina Heger

Wer Senna zur Freundin hat, kann sich offenbar immer auf die Social-Media-Queen verlassen. "In erster Linie verteidige ich meine Freunde und Menschen, die ich liebe und hinter mir stehen. Wenn ich merke, dass ein Mensch sich nicht wehren kann und ich bekomme das mit, dann werd ich zum Rambo, Rocky, Hulk. Mir scheiß egal, da werd ich Sennazilla", rechtfertigt die Sängerin ihr impulsives Verhalten. Es wird sich zeigen, ob Roccolina sich mit dieser Erklärung zufriedengeben, oder ob der Streit nach den jüngsten Beleidigungen in eine neue Runde geht.

Senna
Target Presse Agentur Gmbh/Getty Images
Senna

Abgesehen von dem Stress mit Senna läuft es für Angelina Heger und Rocco Stark als Pärchen ziemlich gut. Schaut euch in unserem Video noch einmal an, wie die beiden auch mit peinlichen Pannen geschickt umgehen.