Oh-Oh Odom... Khloe Kardashians Noch-Ehemann Lamar Odom (36) sorgt erneut für Schlagzeilen. Nachdem er sich infolge einer Überdosis Kokain und Potenzmittel monatelang zurück ins Leben kämpfen musste, scheint er jetzt in alte Muster zurück zu verfallen. Nach einer Clubtour und der Kontaktaufnahme zu Drogen-Dealern wurde der Ex-Basketballstar nun schon wieder in einem Szeneclub in Los Angeles erwischt.

Vielleicht hat er nur zu Abend gegessen, aber von einer Verschnaufpause von der Partyszene scheint Lamar Odom trotzdem nichts wissen zu wollen. Wie der Onlinedienst TMZ berichtet, besuchte der 36-Jährige am Montagabend die Star-Lounge "The Nice Guy" in Hollywood - die "Achillesferse der Süchtigen". Zwar, so heißt es, habe er die Location bereits um 22:15 Uhr wieder verlassen, der richtige Ort für einen Suchtkranken ist diese Quelle für den Rausch dennoch nicht unbedingt. Oder gehört dieser "Trip" etwa zu seiner Therapie?

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Khloe Kardashian, die ihrem Noch-Ehemann trotz der vorangegangen Trennung stets zur Seite gestanden hatte, inzwischen resigniert hat. Es scheint, als wolle Lamar sich nicht helfen lassen.

Kris Jenner mit ihren Töchtern Kendall, Kylie und Kim Kardashian
Getty Images
Kris Jenner mit ihren Töchtern Kendall, Kylie und Kim Kardashian
Lamar Odom, Sportler
Getty Images
Lamar Odom, Sportler
Khloe Kardashian mit Lamar Odom und dessen Kindern Lamar Jr. und Destiny 2011
Getty Images
Khloe Kardashian mit Lamar Odom und dessen Kindern Lamar Jr. und Destiny 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de