Das ist die verdiente Anerkennung für ihr striktes Sport-Programm: Khloe Kardashian (31) ziert das Cover des US-smerikanischen Shape Magazine. Doch das Titelbild gefällt ihr so gar nicht! Jetzt hat sich die Schwester von Kim Kardashian (35) öffentlich darüber beschwert...

Khloe Kardashian
Instagram/ Khloe Kardashian
Khloe Kardashian

"Ich wünschte, sie hätten anstelle dieses simplen Grau-Looks die anderen Fotos genommen", zeigt sich Khloe bei Twitter jetzt ganz enttäuscht. Auf dem Cover trägt sie einen grauen Body, lächelt selbstbewusst in die Kamera. Was sie genau daran auszusetzen hat, das verrät Khloe allerdings nicht. Doch ihr Muckie-Body kann sich sehen lassen, Cover hin oder her!

Khloe Kardashian
Adriana M. Barraza / WENN.com
Khloe Kardashian


Mit viel Sport und einer milchfreien Ernährung hat Khloe fast 20 Kilo abgespeckt. Da ist es für sie eine echte Genugtuung, dass sie jetzt ein sexy Covergirl ist. Entsprechend versöhnlich fügt die 31-Jährige in einem weiteren Tweet an: "Aber wie unglaublich verrückt ist es, dass ich - 'die Dicke' - auf dem Cover von Shape bin? Ha!"

Khloe Kardashian
Instagram / Khloe Kardashian
Khloe Kardashian

Die ganze Geschichte könnt ihr euch noch einmal im Video am Ende des Artikels anschauen.