Am Donnerstag fand der Zickenterror bei Germany's next Topmodel einen bösen Höhepunkt. Dass Elena Carrière und ihre Rivalin Jasmin keine Freundinnen mehr werden, ist den GNTM-Zuschauern wohl schon lange klar. Doch das Verhalten, das Jasmin in der letzten Folge an den Tag legte, löste bei den Show-Fans große Empörung aus - sie fordern Konsequenzen!

Elena Carrière
Getty Images
Elena Carrière

Auf Facebook wird in den Kommentaren immer deutlicher, was das GNTM-Publikum davon hält, dass Favoritin Elena seit Wochen beschimpft und gemobbt wird. Auch wenn diese sich sicher ebenfalls das eine oder andere Mal zu provokanten Äußerungen hinreißen ließ, was Jasmin mittlerweile abzieht, finden die Fernsehzuschauer überhaupt nicht mehr lustig. Die Promiflash-Leser sind sich deshalb ziemlich einig: Jasmin sollte aus der Castingsendung fliegen.

Germany's Next Topmodel 2016 Photo Call
Getty Images / Matthias Nareyek/WireImage
Germany's Next Topmodel 2016 Photo Call

7.000 Leser haben abgestimmt und ihre Meinung kundgetan: 90,1 Prozent, also 6.364 Abstimmende, wollen, dass Jasmin "Germany's next Topmodel" verlässt. Sie finden, ihre Pöbeleien sollten nicht ungestraft bleiben! Nur 9,9 Prozent, nämlich 696 Personen, halten dagegen und finden es sogar gut, dass die Beauty so offen sagt, was sie denkt.

Getty Images

Obwohl sich viele Zuschauer eine Strafe für Jasmin wünschen, wird es dazu wohl nicht kommen. Denn schließlich lebt ein Format wie GNTM besonders von den Dramen, die abseits des eigentlichen Wettbewerbs stattfinden.