Der nächste Mini-Royal Schwedens hat endlich das Licht der Welt erblickt. Prinz Carl Philip (36) und seine Sofia (31) sind jetzt zwar Eltern mit königlichen Pflichten, trotzdem wollen die beiden sich ganz bodenständig allein um ihr erstes Kind kümmern.

Offenbar will das Prinzenpaar gänzlich auf eine Nanny verzichten. Das verriet nun der stolze Großvater König Carl Gustaf (69) im Interview mit der Zeitung Aftonbladet. "Sie wollen so viel wie möglich selbst tun", sagte er, genug Hilfe aus der Familie dürften sie haben. Carl Philip und Sofia bezogen erst kürzlich ihr eigenes Reich auf dem königlichen Anwesen Drottningholm.

Das Paar wird zwar die erste Zeit mit seinem Baby in aller Ruhe genießen können, doch die royalen Verpflichtungen müssen sie trotzdem wahrnehmen, erklärte der König weiter. Auf lange Sicht dürfte also Betreuungspersonal unerlässlich für sie werden.

Erst im März erblickte bei den schwedischen Royals der kleine Prinz Oscar das Licht der Welt. Wie schön das Zusammentreffen mit seiner Schwester Estelle (4) war, seht ihr im Video.

Silvia, Carl Gustaf, Victoria und Daniel von Schweden mit Eva und Olle WestlingJonas Ekstromer - Pool/Getty Images
Silvia, Carl Gustaf, Victoria und Daniel von Schweden mit Eva und Olle Westling
Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip, Prinzessin Madeleine und Chris O'NeillMichael Campanella/Getty Images
Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip, Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill
Prinz Carl Philip, Alexander und SofiaMichael Campanella / Getty Images
Prinz Carl Philip, Alexander und Sofia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de