Hust, schnupf, trief - Kim Gloss (23) hat sich scheinbar mächtig was eingefangen. Völlig ungeschminkt postete sie jetzt ein Kummer-Pic aus dem Wartezimmer. Dabei wünscht sie sich nur eins: endlich wieder Sonne!

Kim Debkowski
Facebook / kimgloss
Kim Debkowski

Auf Facebook teilte die 23-Jährige den unverblümten Schnappschuss von sich mit ihren Followern: "Guten Morgen aus dem Wartezimmer. Mich hat's jetzt richtig erwischt. Und dann noch dieses Wetter. Kann jemand die Sonne zurückholen?", kommentierte sie zu dem Arzt-Pic. Verständlich, dass es Kim erwischt hat, schließlich lässt der Sommer in letzter Zeit auf sich warten und die eisigen Temperaturen sowie der Hater-Stress in letzter Zeit tun da sicherlich ihr übriges für das Immunsystem. Ja liebe Kim - ein paar Sonnenstrahlen könnte alle gut gebrauchen.

Kim Debkowski
Tristar Media/Getty Images
Kim Debkowski

Ihre Fans drückten daraufhin die besten Genesungsglückwünsche aus: "Man sieht es dir an, dass es dir nicht gut geht. Gute Besserung und Kraft für deine Kleine", kommentierte eine Userin zu dem Pic. Aber bestimmt werden ihr Freund Alex und Töchterchen Amelia beim Gesundwerden viel helfen.

Kim Debkowski
Brian Dowling/WireImage
Kim Debkowski

Mehr über Kim und ihre Kleine erfahrt ihr unten im Video.