Kim Kardashian (35) weiß, was sie will und zwar immer super aussehen. Da stellten ihre zwei Schwangerschaften echte Herausforderungen dar, denn die extreme Gewichtszunahme setzte Kanye Wests (38) Frau sehr zu. Doch weder nach Noris (2) noch nach Saints Geburt ließ sich Kim unterkriegen und speckte jeweils krass ab. Aktuell feiert sie ihre wieder schlanke Figur nach Baby Nummer zwei - und braucht dabei den Fotovergleich zu Aufnahmen ihres letzten After-Baby-Bodys überhaupt nicht zu scheuen.

Kim Kardashian und North West
WENN
Kim Kardashian und North West

Mit eiserner Disziplin und viel unnötiger Panik im Kopf setzte sich Kim stets unter Druck, denn sie wollte am liebsten schon einen Monat nach den Geburten wieder rank und schlank sein. Für die Perfektionistin war es daher sehr frustrierend, dass das nun einmal nicht möglich war. Umso mehr freute sich die 35-Jährige dieser Tage darüber, dass sie bis auf zwei Kilo wieder so leicht wie vor ihrer Schwangerschaft mit Saint ist. Sexy Posen im Badeanzug fallen ihr da jetzt natürlich wieder ganz leicht.

Kim Kardashian
Splash News
Kim Kardashian

Wie sehr Kim es genießt, ihren After-Baby-Body in Bademode zu präsentierten, bewies sie nicht nur jetzt, sondern auch schon, als North noch ein süßes Baby war. Damals war es ein weißer Bikini zu blonden Haaren, heute verzaubert sie im schwarzen Badeanzug zur dunklen Mähne. Zwei Kinder - zwei After-Baby-Bodys: Kim Kardashian tut alles dafür, um wunderschön auszusehen.

Kim Kardashian
Splash News
Kim Kardashian

Wie sexy und schlank Kim vier Monate, nachdem sie Saint auf die Welt brachte, wieder aussieht, könnt ihr in diesem Clip bewundern: