Hinter Miley Cyrus (23) und Liam Hemsworth (26) liegen wahrlich turbulente Zeiten: Das On-Off-Pärchen lernte sich 2009 am Set des Filmes "Mit dir an meiner Seite" kennen, führte eine vierjährige Beziehung. Ende 2012 die Verlobung, die jedoch nach der Trennung im Jahr 2013 aufgelöst wurde. Jetzt gehen die Sängerin und der Schauspieler wieder gemeinsame Wege und dieses Mal scheinen sie es wahrlich ernst zu meinen.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth
Splash News
Miley Cyrus und Liam Hemsworth

Wie Paparazzi-Schnappschüsse beweisen, verließen die Neu-Turteltauben, die für einige Tage in Byron Bay zu Gast waren, kürzlich gemeinsam den australischen Badeort in Richtung Kalifornien. Während Liam mit ernster Miene voran schritt, folgte seine Miley zufrieden grinsend in einem lockeren und hautengen Jumpsuit. Doch auch wenn die beiden eher abgekämpft und nicht so richtig glücklich wirkten, dürfte dieser Auftritt endgültig der Beweis dafür sein, dass die Stars ihrer Liebe noch eine Chance geben wollen. In den letzten Wochen wurde immer wieder spekuliert, wie ernst es zwischen den beiden wirklich ist. Das Leben im Blitzlichtgewitter von LA stellt das junge Glück der beiden ab jetzt wieder ordentlich auf die Probe. Doch dieses Mal soll es klappen.

Miley Cyrus und Liam Hemsworth
Splash News
Miley Cyrus und Liam Hemsworth

Erst vor wenigen Tagen wurde Miley auch offiziell in die Familie der Hemsworth aufgenommen. Gemeinsam mit Schwägerin in spe, Elsa Pataky (39), ließ sie sich ein Freundschafts-Familien-Tattoo stechen - eine selbstgemalte Welle. Wenn das kein Beweis ist.

Miley Cyrus und Elsa Pataky
Instagram/laurenwinzer
Miley Cyrus und Elsa Pataky

Wie krass sich Miley beim Yoga verbiegen kann, zeigt euch dieses Video: