Kylie Jenner (18) ist auffällig und selbstbewusst. Das ist offensichtlich auch das Aushängeschild des Reality-TV-Stars. Ob bunte Haare oder knappe Outfits, die Schwester von Kim Kardashian (35) ist für alles offen! Mit ihren neusten Videos beweist sie, dass sie auch auf Tattoos steht - und dass sie auch gerne mal selbst die Nadel in die Hand nimmt.

Kylie Jenner
Instagram / kylizzlesnapchats
Kylie Jenner

Sie hat es getan: Sie hat sich ein neues Tattoo stechen lassen! Und es soll ein "M" darstellen. Dieser Buchstabe könnte Spekulationen zufolge für den Anfangsbuchstaben von Tygas (26) bürgerlichem Namen stehen. Denn der Rapper heißt Michael Ray Stevenson. Das wäre ja wirklich eine Liebeserklärung der besonderen Art. Doch ein Argument, was dagegen sprechen würde: Ihre Freundin hat sich dasselbe Tattoo stechen lassen. Handelt es sich dabei also doch nur um ein Freundschaftstattoo? Bisher hat sich Kylie noch nicht dazu geäußert.

Kylie Jenner
Antonio de Moraes Barros Filho/FilmMagic)
Kylie Jenner

Nachdem sich das It-Girl das neue Zeichen unter der Haut verewigen ließ, durfte sie auch mal ran. Kurzerhand schnappte sie sich die Nadel und stach ihrem Tätowierer Jonathan "JonBoy" Valena selbst ein Kunstwerk auf den Arm. Stolz postete sie die Videos auf ihrem Snapchat-Account. Von nun an ziert den Unterarm des Künstlers ein kleines rotes "K" mit einer Krone.

Kylie Jenner
Instagram / kylizzlesnapchats
Kylie Jenner