Fans von Robbie Williams (42) wollen endlich Klarheit: Schließt sich der Sänger der beliebten Pop-Band Take That wieder an? Noch vor wenigen Wochen kam das Gerücht auf, dass der Brite zu seinen Jungs zurückkehren und ein Comeback der Superlative feiern könnte. Nun gibt es das erste Foto von Robbie selbst, dass die Gerüchteküche noch einmal heftig zum Brodeln bringt.

Robbie Williams
Steve Searle/WENN.com
Robbie Williams

Auf seinem Instagram-Account lud der 42-Jährige ein Selfie von sich hoch, das ihn hinter einem Mikrofon zeigt. Mit einer tief ins Gesicht gezogenen Kapuze seines Pullovers und Kopfhörern auf dem Kopf arbeitet Robbie offenbar an einem neuen Projekt, wie auch seine Hashtags "Studio, Album, Singen, Hoodie" verraten. Vor allem das Wort Album dürfte dabei die Gemüter erhitzen, immerhin warten die Anhänger des Musikers sehnsüchtig auf neue Werke. Die Frage ist nur: Arbeitet der Songwriter an seiner Solo-Karriere, oder etwa an neuen Stücken für Take That?

Patrick Hoffmann/WENN.com

Das 25. Band-Jubiläum sollte immerhin mit vier Mitgliedern stattfinden: Gary Barlow (45), Mark Owen (44), Howard Donald (48) und zu guter Letzt Robbie Williams! Ob mit diesem Foto die ersten Vorbereitungen dokumentiert wurden? Der ehemalige Take That-Liebling Jason Orange (45) wird jedenfalls definitiv nicht zur Band zurückkehren, er machte im Jahr 2014 endgültig Schluss.

WENN