Vor wenigen Tagen wurde die Trennung von Kristen Stewart (26) und ihrer französischen Freundin Soko publik. Angeblich soll die Beziehung wegen einer anderen Dame gescheitert sein. Kurz darauf wurde der Twilight-Star wieder mit seiner Ex-Freundin Alicia Cargile gesichtet und heizte damit die Spekulationen um ein Liebes-Comeback an. Und jetzt sind die beiden auch noch zusammen über den roten Teppich des Filmfestivals in Cannes geschlendert. Sind die beiden etwa wieder ein Paar?

Kristen Stewart und Alicia Cargile in Cannes
Action Press/Joanne Davidson/SilverHub Media
Kristen Stewart und Alicia Cargile in Cannes

Während Kristen bei der Premiere der Festspiele einen Fashion-Flop landete, warf sie sich an diesem Tag in ein schlichtes T-Shirt, durch das sich allerdings wieder ihre Nippel abzeichneten. Außerdem trug sie einen schicken Rock und schwarze Pumps. Ein besonderer Hingucker war ihre Chanel-Tasche. Ein bisschen Werbung schadet nie, schließlich spielte sie auch in einem Kurzfilm der bekannten Marke mit. Mit ihren langen Ketten um den Hals erschuf sie einen elegant-rockigen Look. Auch Alicia konnte sich sehen lassen: Sie glänzte in einem schicken Hosenanzug.

Kristen Stewart und Alicia Cargile
KCS Presse / Splash News
Kristen Stewart und Alicia Cargile

Doch das eigentliche Highlight des Tages war die Tatsache, dass sich die zwei Schönheiten verdächtig nahekamen. Immer wieder griff KStew nach ihrer "Liebsten" und sogar ihre Hand streifte sie häufiger. Sie lachten ausgelassen, unterhielten sich und genossen ganz offensichtlich den gemeinsamen Tag. Sind das etwa eindeutige Beweise für eine Liebes-Reunion?

Kristen Stewart und Alicia Cargile
Newspictures / Splash News
Kristen Stewart und Alicia Cargile

Die Zwei haben sich bisher noch nicht zu einem möglichen Comeback geäußert.