Patricia Blanco (46) hat in den letzten Monaten ihre Fans immer wieder aufs Neue verblüfft: Über 50 Kilo hat die Tochter von Roberto Blanco (78) abgenommen und zeigt sich nun nach Herzenslust in sexy Outfits auf dem roten Teppich. Doch auch ohne Kleidung fühlt sie sich offenbar pudelwohl: Denn jetzt zieht sich Patricia vor der Kameralinse aus.

Patricia Blanco
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Patricia Blanco

Schon kurz nach ihrem Beauty-OP-Marathon hat Patricia Blanco mit dem Gedanken gespielt, sich für den Playboy auszuziehen. Nun scheinen diese Pläne ziemlich konkret zu werden. Denn in einem Promiflash-Interview verrät die 46-Jährige, dass sie bereits ganz spezielle Wünsche für ihr Nackt-Shooting hat. "Es muss auf jeden Fall sehr ästhetisch sein. Aber für mich ganz wichtig ist, dass meine Narben nur retuschiert werden. Ich möchte nicht, dass man da vollkommen mit Photoshop drüber geht, weil das ist ja meine Geschichte", erklärt sie selbstbewusst.

Patricia Blanco
Facebook / Patricia Blanco
Patricia Blanco

Patricia hat von Anfang an keinen Hehl daraus gemacht, dass sie nach ihrem Wahnsinns-Abnehmerfolg mithilfe der Schönheitschirurgie ein bisschen nachgeholfen hat, um ihren Traumbody zu erreichen. Das sollen ihre Fans auch auf möglichen Nacktfotos erkennen. "So, dass andere Frauen sehen, dass es funktionieren kann. Dafür muss ich aber noch ein bisschen arbeiten. Da will ich den Körper wahnsinnig definiert haben", beschreibt sie ihr ehrgeiziges Ziel. Da können sich die Bewunderer der Schauspielerin ja auf ziemlich heiße Bilder freuen.

Patricia Blanco
Gulotta,Francesco
Patricia Blanco