Es brechen wieder aufregende Zeiten für die Deutsche Fußballnationalmannschaft und alle Fans des runden Leders an: Denn am 10. Juni startet die Europameisterschaft in Frankreich. Erst diese Woche hat Joachim Löw (56) den deutschen EM-Kader bekannt gegeben. Mit von der Partie ist natürlich auch Tor-Garant Thomas Müller (26). In einem privaten Interview verrät der Münchner nun, wie er privat Kraft tankt.

Thomas Müller und Lisa Müller auf dem Oktoberfest
ActionPress
Thomas Müller und Lisa Müller auf dem Oktoberfest

Wann immer Thomas Müller über seine Ehefrau Lisa redet, gerät er regelrecht ins Schwärmen. Er ist unfassbar stolz auf die 26-Jährige und schätzt vor allem die Tatsache, dass sie keine typische Spielerfrau ist. Denn als Dressurreiterin ist sie selbst sportvernarrt und teilt somit das Hobby ihres Mannes. "Sie ist liebevoll und einfach eine wunderbare Frau", himmelt er bei RTL Punkt 12 seine Liebste an. Lisa kann mit so viel Lob gar nicht umgehen: "Einstudiert", lacht sie. "Nein, das ist mein Ernst", beteuert der Nationalkicker aber mit Nachdruck.

Thomas Müller
Facebook / Thomas Müller
Thomas Müller

Bei so liebevoller Unterstützung der eigenen Frau kann für Thomas bei der EM doch gar nichts schief gehen. So startet der erfolgsverwöhnte Stürmer des FC Bayern München auch mit dem notwendigen Ernst in das Turnier: "Wenn meinen Mann irgendwas bedrückt, kann er auch ernst sein und gute Ratschläge geben", offenbart Lisa. Da können sich die Fußball-Fans doch sicher über zahlreiche Tore freuen.

Thomas Müller auf dem Fußballplatz
Getty Images
Thomas Müller auf dem Fußballplatz