Seitdem es zwischen den beiden bei einem Fotoshooting gefunkt hat, haben Nico Schwanz (38) und Saskia Atzerodt nur noch Augen für einander. Nicht nur bei ihrem gemeinsamen Liebesurlaub turtelten die beiden hemmungslos miteinander, sondern versuchten auch trotz ihrer Fernbeziehung so viel Zeit wie möglich miteinander zu verbringen. Doch das scheint den zwei Verknallten einfach nicht genug: Jetzt ziehen sie zusammen!

Nico Schwanz und Saskia Atzerodt
Privat
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt

Schon kurz nach ihrem Liebes-Outing war ihre Fernbeziehung ein riesiges Thema für Saskia und Nico. Denn 450 Kilometer trennten die beiden vom perfekten Liebesglück. Mit der ständigen Pendelei soll es nun aber zu Ende gehen. "Ich habe ja ein riesengroßes Haus und wohne da ja alleine drin. Es funktioniert alles mit uns beiden und es kann jetzt ja eigentlich gar nichts schief gehen. Es ist einfach schön, wenn die zweite Hälfte da ist, dann ist man auch ein Ganzes", erklärt Nico im Gespräch mit Promiflash den großen Schritt. Nachdem das Paar erst im März die Beziehung öffentlich machte, geht jetzt alles ganz schön schnell. Denn noch diese Woche zieht die ehemalige Bachelor-Kandidatin bei dem Model ein. Die beiden stecken schon voll in den Renovierungsarbeiten.

Saskia Atzerodt und Nico Schwanz, 2016
Manfred Kroyer
Saskia Atzerodt und Nico Schwanz, 2016

Auch Saskia ist glücklich, dass sie ihren Nico nun ständig an ihrer Seite hat. "Immer dieses Hin- und Herfahren, das ist natürlich schon anstrengend und kostet so viel Zeit", freut sich die Blondine auf die gemeinsame Wohnung mit ihrem Freund.

Saskia Atzerodt und Nico Schwanz
Secret Fashion Show
Saskia Atzerodt und Nico Schwanz

Vielleicht können die beiden dann auch bald gemeinsam auf der Couch ihre eigene TV-Show sehen. Schaut euch in unserem Clip an, was das Paar plant.