Seit dem GNTM-Finale heizen die Siegerin Kim Hnizdo und die zweitplatzierte Elena Carrière die Gerüchte um eine lesbische Beziehung an. Die beiden Schönheiten posten in ihren sozialen Netzwerken Fotos, auf denen sie sich küssen. Alles nur Spaß oder ist es doch die wahre Liebe?

Kim Hnizdo und Elena Carrière
Facebook / Kim Germany's next Topmodel 2016
Kim Hnizdo und Elena Carrière

Auf Kims neuestem Selfie der beiden, welches sie auf ihrem Instagram-Account hochgeladen hat, lachen die Modelanwärterinnen in die Kamera und machen Faxen. "Ich habe einmal versucht normal zu sein - die schlimmsten fünf Minuten meines Lebens #crazygirls #fun #friends", schreibt die Gewinnerin unter den Post. Besonders auffällig ist hierbei der Hashtag "Friends", der den Spekulationen der letzten Wochen erst einmal den Wind aus den Segeln nimmt. Offensichtlich machen sich die beiden lediglich einen Spaß daraus, die User und Fans zu verwirren.

Kim Hnizdo und Elena Carrière
Matthias Nareyek/Getty Images
Kim Hnizdo und Elena Carrière

Die zwei Ladys sind beide frisch getrennt und genießen derzeit offenbar einfach das Singleleben! Ob es nur gute Freundschaft oder etwas Ernstes zwischen ihnen ist, wird sich möglicherweise in den nächsten Monaten rausstellen. Doch eines steht fest: Alexander Keen aka "Honey", Kims Ex-Freund, hält die lesbische Beziehung für ein Gerücht!

Kim Hnizdo und Elena Carrière
Facebook / Kim Germany's next Topmodel 2016
Kim Hnizdo und Elena Carrière

Bei GNTM sind die Mädels zusammengewachsen, so auch Fata Hasanović und Julia Wulf. Seht im folgenden Clip, wie gut die beiden inzwischen befreundet sind.