Beyoncé (34) gehört zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Welt. Mit ihrem neuen Album "Lemonade" und insbesondere mit ihren kryptischen Textzeilen sorgte sie für ordentlich Gesprächsstoff. Doch jetzt macht die Pop-Diva wieder mit einem Auftritt der ganz besonderen Art auf sich aufmerksam.

Beyoncé
Frank Micelotta/Picturegroup/Action Press
Beyoncé

Bei einem Konzert in New York passierte es: Beyoncé nieste kurz - ganz vornehm - in ihre Armbeuge und begeisterte damit offenbar ihre Fan-Gemeinde. In den sozialen Netzwerken wird der US-Superstar nämlich aufgrund dessen derzeit extrem gehypt: "Beyoncé nieste und es war magisch" und "Beyoncé nieste bei ihrem Konzert und alle rasten aus. Beyoncé, kannst du auch mal für mich niesen?", scherzten die User bei Twitter. Die Anhänger der Sängerin sind offenbar ziemlich entzückt von der herrlich menschlichen Art des Pop-Stars.

Beyonce
Alo Ceballos/Getty Image
Beyonce

Doch nicht nur bei ihren Fans kommt QueenBey so gut an, auch Plussize-Model Ashley Graham (28) ist total begeistert von der Pop-Diva und postete vor wenigen Tagen ein gemeinsames Foto mit ihr.

Ashley Graham
Instagram / theashleygraham
Ashley Graham

Seht im Clip am Ende des Artikels noch einmal den witzigen Auftritt von Beyoncé in New York.