Hach, das ist wirklich schön anzusehen: Eine fröhlich strahlende Celine Dion (48)! Im Januar dieses Jahres verlor die weltberühmte Sängerin ihren über alles geliebten Mann René Angélil (✝73). Der Abschied und die Zeit der Trauer waren für die Entertainerin äußerst hart und das war ihr verständlicherweise auch anzusehen. Doch wie freuen sich ihre Fans jetzt, dass Celine endlich ihre Fröhlichkeit wiedergefunden hat.

Celine Dion in Paris
KCS Presse / Splash News
Celine Dion in Paris

Gerade befindet sich Celine Dion in Paris, wo sie in der "AccorHotels Arena Bercy" das Auftaktkonzert ihrer Frankreich-Tour gibt. Als sie ihr Hotel in der Stadt der Liebe verließ, warteten haufenweise Paparazzi und Fans auf die Musiklegende - und die war bestens gelaunt. Die schick und relaxt aussehende 48-Jährige winkte den wartenden Menschen zu, lächelte und brach sogar in ein herzhaftes Lachen aus. Ein wirklich schöner Moment, den die Fotografen nur allzu gerne festhielten.

Celine Dion und René Angélil
Photo Image Press / Splash News
Celine Dion und René Angélil

Bewältigte Celine Dion im Februar ihren ersten Auftritt nach dem Tod von René unter größten Mühen, scheint sie ihren Verlust nun tatsächlich zu einem gewissen Grad bewältigt zu haben und ein stückweit Frieden wiedergefunden zu haben.

Celine Dion bei ihrem ersten Auftritt nach dem Tod ihres Mannes
Judy Eddy/WENN.com
Celine Dion bei ihrem ersten Auftritt nach dem Tod ihres Mannes

Wie schwer Celine Dion ihre Performance nur wenige Wochen nach René Angĺils Ableben fiel, seht ihr in diesem Clip: