Für viele war Vanessa Mai (24) die sympathischste Jurorin der letzten DSDS-Staffel, doch jetzt sieht es ganz danach aus, als müssten die Fans der Casting-Show schon wieder Abschied von ihrem Liebling nehmen. Es heißt, der Schlager-Star wolle die Show verlassen!

Vanessa Mai in Hamburg
WENN
Vanessa Mai in Hamburg

Dieter Bohlen (62) weiß genau, wen er sich an seine Seite holt. Die Jury-Kollegen des Poptitans werden Jahr für Jahr mit viel Bedacht ausgewählt, schließlich sollen möglichst beliebte oder schlagzeilenträchtige Künstler noch mehr Zuschauer anziehen. Vanessa Mai gehört zu den derzeit erfolgreichsten Sängerinnen im deutschen Musik-Biz und wird als Schlager-Prinzessin gefeiert und ist sogar für "Atemlos"-Hitgigantin Helene Fischer eine Konkurrenz. Kein Wunder also, dass RTL sie für "Deutschland sucht den Superstar" engagiert hat. Nun sieht es aber ganz danach aus, als würde sich Vanessa nach nur einem Jahr wieder von dem Format verabschieden. Wie die Bild aus Insiderkreisen erfahren haben will, möchte die Sängerin ihren Vertrag vorzeitig beenden, obwohl eigentlich ein längeres Engagement angedacht gewesen sein soll. Sie habe bereits schriftlich ihre Kündigung eingereicht, um sich wieder mehr auf ihre eigene Karriere konzentrieren zu können. Doch das könnte nicht ganz einfach werden!

Vanessa Mai bei der SchlagerOlymp-Show im Strandbad Luebars
WENN
Vanessa Mai bei der SchlagerOlymp-Show im Strandbad Luebars

Angeblich gibt es in dem Vertrag eine Option, Vanessa Mai für ein weiteres Jahr als DSDS-Jurorin zu verpflichten - "selbst gegen ihren Willen", behauptet die Zeitung. Ein wenig Hoffnung für die Fans gibt es scheinbar. Die Entscheidung darüber sei bisher aber angeblich noch nicht gefallen. Der verantwortliche Sender sowie die Musiker haben sich zu den Gerüchten bislang noch nicht selbst geäußert.

Vanessa Mai bei der Show "150 Jahre Schlager - Das große Fest zum Jubiläum"
WENN
Vanessa Mai bei der Show "150 Jahre Schlager - Das große Fest zum Jubiläum"

Wie es für die DSDS-Teilnehmer nach der Show weitergehen kann, seht ihr in diesem Video.