Seit knapp drei Wochen sind Sila Sahin (30) und Samuel Radlinger (23) nun schon verheiratet. Die heimliche Hochzeit, inklusive Feier am Wannsee und anschließende Flitterwochen liegen hinter dem Paar. Jetzt ist der Ehealltag angebrochen und den starteten Sila und Samuel mit neuem Namen!

Sila Sahin-Radlinger auf den Malediven
Instagram / diesilasahin
Sila Sahin-Radlinger auf den Malediven

Sowohl Sila als auch Fußballer Samuel heißen mit Nachnamen jetzt nämlich offizielle Sahin-Radlinger. "Wir haben uns für den Doppelnamen entschieden, da ich die einzige Tochter meines Vaters bin", verriet Sila gegenüber Bild, "es ist ein Zeichen des Respekts ihm gegenüber. Ich habe mich an den Namen eigentlich schon gewöhnt. Aber ich musste noch nichts damit unterschreiben!"

Sila Sahin und Ehemann Samuel Radlinger in den Flitterwochen
Instagram / diesilasahin
Sila Sahin und Ehemann Samuel Radlinger in den Flitterwochen

Auch für Silas frischgebackenen Ehemann ist namentliche Umgewöhnung angesagt. "Da ich seinen Namen zusätzlich angenommen habe, hat er das dann auch gemacht. Es gilt gleiches Recht für beide bei uns", so Sila, die von ihrem Liebsten nach ihrer Rückkehr von den Malediven gleich wieder ganz süß überrascht wurde. Der Hannover-96-Kicker trägt den Doppelnamen nämlich bereits auf seinem Trikot. "Das fand ich sehr süß", freute sich die Schauspielerin.

Samuel Sahin-Radlinger und Sila Sahin
Snapchat / Silarella
Samuel Sahin-Radlinger und Sila Sahin

Ob Sila und Samuel in den Flitterwochen schon am Nachwuchs gearbeitet haben, seht ihr in diesem Clip: