Jens Büchner (46) und seine Freundin Daniela Karabas sind vor Kurzem Eltern von Zwillingen geworden. Wenige Wochen nach der Geburt informierten die beiden die Fans darüber, dass die Geburt nicht ganz einfach war. Die Zwillinge kamen viel zu früh auf die Welt und mussten per Notkaiserschnitt geholt werden. In der jüngsten Folge von Goodbye Deutschland verrät Daniela jetzt, wie schlimm das Drama um die winzigen Babys wirklich war.

Daniela Karabas mit ihren Zwillingen
Facebook/Jens Büchner
Daniela Karabas mit ihren Zwillingen

"Der Arzt hat gesagt, wir müssten damit rechnen, dass die Babys vielleicht nicht überleben", verrät Daniela noch vor der Geburt ihrer Babys in der Sendung. Was für ein Schock für die damals noch schwangere Frau und ihren Partner Jens.

Jens Büchners Freundin Daniela mit Babybauch
Facebook / Jens Buechner
Jens Büchners Freundin Daniela mit Babybauch

Glücklicherweise haben sich die beiden kleinen Frühchen als starke Kämpfernaturen herausgestellt, die sich nicht so leicht unterkriegen lassen. Nach der Geburt müssen sie zwar noch weiter im Krankenhaus bleiben, doch Jens und Daniela unterstützen ihre beiden neuen Familienmitglieder, wie sie nie nur können.

Jens Büchner küsst seine schwangere Daniela
VOX / 99pro media
Jens Büchner küsst seine schwangere Daniela