Katy Perry (31) und Orlando Bloom (39) zählen derzeit zu den aufregendsten Pärchen Hollywoods. Seitdem den beiden eine heiße Romanze nachgesagt wird, sorgen sie für allerlei Schlagzeilen: Erstes Knutsch-Foto, Fremdflirt-Gerüchte, gemeinsame Auftritte. Mit ihrem Liebesleben halten sie die Fans ordentlich auf Trab. Und offenbar haben die Turteltauben ihr Glück einer Deutschen zu verdanken: Denn Veronica Ferres (51) behauptet nun, dass sie die beiden Promi-Singles miteinander verkuppelt hat.

Veronica Ferres, Schauspielerin
FayesVision/Wenn
Veronica Ferres, Schauspielerin

In ihrer Funktion als Radio-Moderatorin plaudert Veronica Ferres beim Sender "95.5 Charivari - Münchens Hitradio" aus dem Hollywood-Nähkästchen: "Katy stand nach den Golden Globes mit mir in so einem speziellen VIP-Bereich und der Orlando stand weit weg unten und dann habe ich ihn gesehen und bin hingewatschelt und habe gesagt: 'Komm doch mit uns da hoch'", berichtet die Schauspielerin von der verhängnisvollen Aftershow-Party. "Dann hat er sich mit mir unterhalten und dann habe ich die beiden vorgestellt und dann hab ich gedacht: 'Jetzt kann ich nach Hause gehen'", freut sich die 51-Jährige über ihren geglückten Verkupplungs-Versuch.

Katy Perry und Orlando Bloom
Splash News
Katy Perry und Orlando Bloom

Und mit Katy Perry und Orlando Bloom hat sich nun wirklich ein glamouröses Pärchen gefunden. Dank Veronica Ferres können sich die Fans der Turteltauben also wahrscheinlich noch über viele Schlagzeilen freuen.

Orlando Bloom und Katy Perry
Kevin Mazur / Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry