Fünf Jahre sind Arnold Schwarzenegger (68) und Maria Shriver (60) mittlerweile schon getrennt: Die Scheidung ist aber noch nicht in Sicht. Obwohl die ehemaligen Turteltauben bereits neue Partner haben, liegt der offizielle Schlussstrich weiterhin auf Eis.

Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver bei seiner Amtseinführung als Gouverneur
Getty Images / David Paul Morris
Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver bei seiner Amtseinführung als Gouverneur

Nachdem Arnold seine Ehefrau mit der gemeinsamen Haushälterin betrogen hatte und sogar ein außereheliches Kind zeugte, reichte Maria die Scheidung ein: Das war 2011. Wie TMZ jetzt berichtet, läuft fünf Jahre später das Scheidungsverfahren immer noch. Offenbar haben der Schauspieler und die Journalistin keine Eile, was das angeht. Ein Sorgerechtsstreit dürfte wohl kein Grund sein: Die vier gemeinsamen Kinder des Ex-Paares sind alle bereits erwachsen. Da es keinen Ehevertrag gebe, müsse "nur" das Vermögen von 400 Millionen Dollar unter den beiden und den Kindern aufgeteilt werden, heißt es.

Arnold Schwarzenegger and Maria Shriver bei der Premiere von "Fluch der Karibik 2" 2006
WENN
Arnold Schwarzenegger and Maria Shriver bei der Premiere von "Fluch der Karibik 2" 2006

Warum Arnold und Maria die Scheidung so lange schon hinauszögern, bleibt wohl ihr Geheimnis. Es wird spekuliert, dass es Marias Schuld sei, weil es für sie als gläubige Christin keine Scheidung gibt. Vielleicht sind die beiden aber auch einfach nicht daran interessiert, sich auch offiziell zu trennen, da es zurzeit ja auch so gut funktioniert.

Maria Shriver und Arnold Schwarzenegger mit ihren Kindern im Jahr 2006
Getty Images / Kevin Winter
Maria Shriver und Arnold Schwarzenegger mit ihren Kindern im Jahr 2006

Schaut euch im Video nochmal an, wie viel Glück Arnold neulich in seinem Afrika-Urlaub hatte.