Ja, es schmerzt ein wenig in den Augen. Trotzdem ist Rita Ora (25) mal wieder ein echter Hingucker - und stellt mit der Farbwahl ihres Outfits sicher, dass sie auch wirklich von niemandem übersehen wird.

Rita Ora in New York
TheStewartofNY/Splash News
Rita Ora in New York

Normalerweise legt die Sängerin bei ihren Stylings besonderen Wert auf Sexappeal. Wo andere sich zwischen Bein oder Brust zeigen entscheiden, ist Ritas Motto meist: Weniger (Stoff) ist mehr (Aufmerksamkeit).

Rita Ora, Sängerin
Jamie McCarthy Getty Images Entertainment
Rita Ora, Sängerin

Doch für ihren Auftritt in New York hat sich die 25-Jährige stattdessen in ein zugeknöpftes Outfit geschmissen: lange Hose, Wollpulli und Pumps. Klingt erstmal ziemlich langweilig, wenn das Ganze nicht in Quietschgelb daherkommen würde. Ein jeder Kanarienvogel würde vor Neid erblassen!

Rita Ora und Lewis Hamilton in London
WENN.com
Rita Ora und Lewis Hamilton in London

Vielleicht möchte Rita mit dem Neonlook ja auch von den Schlagzeilen um ihre Person ablenken? Schließlich wird derzeit heftig spekuliert, was genau zwischen ihr und Rennfahrer Lewis Hamilton (31) läuft. Ob Rita auf ihn wohl genauso abfährt wie auf farbenfrohe Stylings? Im Video seht ihr das Outfit jedenfalls noch einmal in voller Pracht.