Seitdem Daniela Katzenberger (29) Mutter einer kleinen Tochter ist, hat sie sich ganz schön verändert. Früher war ihr Aussehen der TV-Blondine am wichtigsten. Nie hätte sie sich ohne Schminke der Öffentlichkeit präsentiert. Doch seitdem Sophia Cordalis auf der Welt ist, hat die Katze offenbar bemerkt, was wirklich wichtig ist im Leben. Ihr Aussehen und die damit verbundene Schmink-Routine nimmt Daniela mittlerweile längst nicht mehr so ernst und so gibt es jetzt einen herrlich ehrlichen Einblick, wie viel Schminke so eine Daniela Katzenberger eigentlich morgens braucht.

Nein, das ist keine Kriegsbemalung, das ist Danis allmorgendliche Schminkvorbereitung. Den Concealer verteilt sie nahezu über das ganze Gesicht. Doch Daniela schämt sich dafür nicht. Im Gegenteil: Auf ihrem Facebook-Profil stellt sie ein Foto von sich und ihrer "Restauration am frühen Morgen" online, wie es ein Fan bezeichnet. Dazu schreibt die 29-Jährige einfach nur: "Guten Morgen".

Im Clip am Ende des Artikels könnt ihr euch anschauen, warum Daniela ihren Lucas Cordalis (48) noch einmal heiraten will.

Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter SophiaAndreas Rentz / Getty Images
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia
Jennifer Frankhauser und Daniela Katzenberger 2015Getty Images
Jennifer Frankhauser und Daniela Katzenberger 2015
Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger, 2014Getty Images
Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger, 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de