Am Set des neuen Films Ghostbusters scheinen Melissa McCarthy (45) und Chris Hemsworth (32) richtig Spaß miteinander zu haben - und ihre Rollen zu tauschen. Denn plötzlich ist nicht mehr Muskelmann und Thor-Darsteller Chris der starke Part der beiden, sondern Melissa.

Während der Dreharbeiten für den neuen Streifen entstand ein Schnappschuss, der wohl viele im ersten Augenblick verblüfft haben dürfte. Das Bild auf Instagram zeigt die Schauspielerin, wie sie ihren Kollegen in die Luft hebt - und das mit nur einer Hand. "Melissa McCarthy ist die stärkste Frau der Welt, oft hält sie mich in lustigen Momenten wie diesem hoch wie hier und dank der Kombination aus ihrem beeindruckenden Griff und meiner unglaublichen Kernfestigkeit können wir diese Pose für mehrere Stunden, manchmal sogar Tage, halten. #Ghostbusters #StarkeFrauen #Teamwork", kommentierte der 32-Jährige das witzige Pic.

Melissa spielt in dem Mix aus Comedy, Fantasy und Sci-Fi eine Frau namens Abby Yates, die schon immer an Gespenster geglaubt und ihr Leben der Forschung des Paranormalen gewidmet hat. Chris übernimmt die Rolle des Kevin Beckman, der für die Geisterjägerin und ihre Kolleginnen den Sekretär mimt.

Wie der Hemsworth-Bruder Liam (26) zu seiner Rolle in "Independence Day" kam, erfahrt ihr im Video.

"Avengers: Infinity War"-Crew
Jesse Grant/Getty Images for Disney
"Avengers: Infinity War"-Crew
Dave Chappelle und Melissa McCarthy bei den 69th Annual Primetime Emmy Awards
Kevin Winter/Getty Images
Dave Chappelle und Melissa McCarthy bei den 69th Annual Primetime Emmy Awards
Chris Hemswoth und Elsa Pataky
Getty Images
Chris Hemswoth und Elsa Pataky


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de