Es kann Entwarnung gegeben werden. Gestern sorgte Robert Kardashian (29) für große Aufregung, als er alle Bilder von Blac Chyna (28) auf seinem Instagram-Profil löschte und ihren Account deabonnierte. Fans fragten sich daraufhin beunruhigt, ob die Verlobten, die zusammen ein Baby erwarten, sich womöglich getrennt hätten. Doch dem ist nicht so - Blac und Rob sind immer noch ein Paar.

Blac Chyna und Rob Kardashian bei der Geburtstagsparty für Blac Chyna in Miami
Splash News
Blac Chyna und Rob Kardashian bei der Geburtstagsparty für Blac Chyna in Miami

Aber auch, wenn kein Liebes-Aus erfolgte, machten Kim Kardashians (35) Bruder und seine Liebste am Wochenende durchaus eine Krise durch, die zu Robs drastischen Maßnahmen führte. Ein Insider erklärte Us Weekly: "Sie haben sich nicht getrennt, sie haben nur gestritten. Sie hatten einen Streit, haben aber gestern wieder angefangen miteinander zu reden. Es war einfach nur Zoff."

Rob Kardashian, Reality-Star
Splash News
Rob Kardashian, Reality-Star

Offenbar werden vor allem Rob der Trubel, die Arbeit an der TV-Show, Blacs anderweitige Verpflichtungen als alleinerziehende Mutter von Sohn King Cairo und ihre häufigen Unternehmungen mit Freundinnen zu viel - er fühlt sich vernachlässigt! "Sie haben am Wochenende gedreht und jemand aus der Crew fragte Blac, ob sie etwas ohne Rob machen würde. Daraufhin ist er ausgerastet. Er war sauer, dass sie ihn schon wieder nicht beachtet hat. Aber gestern haben sie geredet und heute haben sie sich wieder vertragen" wusste die Quelle weiter zu berichten, "er fühlte sich vernachlässigt und wenn das passiert, wird er immer sehr emotional und löscht Sachen auf Social Media... Aber jetzt ist wieder alles gut."

Robert Kardashian, Bruder von Kim Kardashian
Judy Eddy/WENN.com
Robert Kardashian, Bruder von Kim Kardashian

Also nur eine kleine Kurzschlussreaktion nach einem Beziehungsstreit. Ihrem Kind zuliebe wäre es wünschenswert, dass sie ihre Probleme lösen können. Doch klingt es leider ganz danach, als seien die Dinge, die Robert nerven, nicht so leicht aus der Welt zu schaffen.

Wie sehr sich Rob aber zusammen mit Blac auf sein Baby freut, zeigt dieser Clip: