Sängerin Rita Ora (25) ist für freizügige Looks und gewagte Farben bekannt. Erst kürzlich ließ sie sich in knalligem Gelb blicken oder präsentierte sich in einem so luftigen Jeans-Overall, dass beinahe ihre Brüste zu sehen waren. Nun tauchte Rita allerdings in einem ziemlich braven Look auf: Ihr Outfit erinnerte an eine brave Schulmädchen-Uniform!

Rita Ora im New Yorker West Village
Pacific Coast News/WENN.com
Rita Ora im New Yorker West Village

Unschuldiges Weiß, um den Hals eine schwarze Schleife, hochgeschlossen - das Styling, in dem Rita Ora jetzt im New Yorker West Village unterwegs war, war ungewohnt mädchenhaft und züchtig. Nur ihre sportlichen und wohlgeformten Beine wurden bestens zur Geltung gebracht. Ein bisschen Sex-Appeal konnte sich die Musikerin aber doch nicht verkneifen. Die schwarzen Lack-High-Heels und die ungewöhnliche Flechtfrisur im Bondage-Stil, die farblich perfekt auf ihren Lidschatten abgestimmt war, sorgten dann aber doch dafür, dass das Outfit nicht zu brav ausfiel.

Rita Ora
Pacific Coast News/WENN.com
Rita Ora

Die Sängerin mit albanischen Wurzeln lässt sich immer wieder etwas Besonderes einfallen, um ihren Looks einen gewissen Twist zu geben.

Sängerin Rita Ora
Wenn.com / Derrick Salters
Sängerin Rita Ora

Mit Formel 1-Star Lewis Hamilton (31) soll Rita übrigens etwas am Laufen haben, doch wie der jetzt ohne seine angebliche Flamme einen drauf machte, seht ihr im folgenden Video.