Für viele frischgebackenen Mütter ist Charlotte Würdig (38) ein absolutes Vorbild. Nur zwölf Wochen nach der Geburt ihres zweiten Kindes erstrahlt die Moderatorin wieder in altem Glanz. Ihr Body: Mega durchtrainiert, die Schwangerschaft ist lange vergessen. Doch die Blondine will noch mehr.

Charlotte Würdig beim Echo Award 2012
Sean Gallup/Getty Images
Charlotte Würdig beim Echo Award 2012

18 überschüssige Baby-Kilos hat Charlotte Würdig seit der Geburt im Mai verloren. Mit einem Vorher-Nachher-Foto demonstrierte sie kürzlich via Facebook, was in wenigen Wochen alles möglich ist. Ihr Geheimnis: Eisernes Training und eine strikte Ernährungsumstellung. Und das will die Zweifachmama offenbar beibehalten, denn gegenüber InTouch verriet sie: "Jetzt wo ich gemerkt habe, was alles in zehn Wochen geht, habe ich natürlich das Verlangen, auch weiter an mir zu arbeiten." Da hat aber jemand ordentlich Ehrgeiz.

Charlotte Würdig, 12 Wochen nach der Schwangerschaft
Facebook / Charlotte Würdig
Charlotte Würdig, 12 Wochen nach der Schwangerschaft

Für Charlotte geht es dabei aber nicht um die Zahl auf der Waage: "Ich will nicht weiter abnehmen, sondern einfach noch fitter werden", erklärte sie. Ob sie dann auch ab und zu sündigen darf? Von Cheat-Days halte sie grundsätzlich nichts, doch zwischendurch darf auch bei ihr genascht werden.

Charlotte Würdig
Instagram/charlottewuerdig
Charlotte Würdig

Warum sich die Liebste von Rapper Sido (35) so auf ihr zweites Baby gefreut hat? Das seht ihr im Clip: