Wirrwarr um Lindsay Lohan: Ist sie nun schwanger oder nicht? Dieses Rätsel wird sich wohl erst zweifelsfrei klären lassen, wenn das Baby auf die Welt kommt – oder eben auch nicht. Seit Wochen wird über die angebliche Schwangerschaft von Lindsay Lohan (30) diskutiert. Gerade erst zeigten verräterische Fotos die Schauspielerin mit einem deutlichem Babybauch, die Sache schien klar: schwanger! Doch jetzt macht Lindsay das Chaos erneut perfekt - mit einem Pic, auf dem von einer Baby-Rundung so gar nichts mehr zu sehen ist. Also nicht schwanger?

Lindsay Lohan am Meer
Instagram / Lindsay Lohan
Lindsay Lohan am Meer

Die "Freaky Friday"-Darstellerin hatte zunächst selbst erklärt, von ihrem (Ex?-)Verlobten Egor Tarabasov ein Kind zu erwarten. Lindsays Mutter behauptete dagegen, das dies nicht der Fall sei. Lindsays Fans freuten sich am Wochenende deshalb besonders über die Paparazzi-Schnappschüsse, die die 30-Jährige im Badeanzug auf einem Boot und mit süßem Bäuchlein zeigten. Damit sollten doch alle Schwangerschaftsfragen geklärt sein. Von wegen! Denn nun postete Lindsay auf Instagram ein Foto von sich im Bikini, mit freier Sicht auf ihre Körpermitte - doch wo ist die Babykugel hin?

Egor Tarabasov und Lindsay Lohan in Madrid
ICONICAphoto / Splash News
Egor Tarabasov und Lindsay Lohan in Madrid

Während Lindsay ihr Bild schlicht mit "#nofilter" kommentiert, fiel auch einem Follower sofort das Offensichtliche auf. "Und nicht schwanger", schrieb er unter das Foto, das schließlich wirklich jeden sichtbaren Hinweis auf eine Schwangerschaft vermissen lässt. Doch natürlich lässt sich auch jetzt nicht eindeutig klären, wie Lindsays Situation in Wahrheit aussieht: Hat sie bezüglich eines Babys gelogen oder hat sie vielleicht einfach ein bereits älteres Pic gepostet?

Lindsay Lohan, bekannt aus "Freaky Friday"
WENN
Lindsay Lohan, bekannt aus "Freaky Friday"