Vielleicht sollte Rob Kardashian (29) mal anfangen, kochen zu lernen? Der Bruder von Kim Kardashian (35) hat seinen Fans jetzt verraten, dass er in nur einem Monat einmal 13.000 Dollar für – aufgepasst – Essensbestellungen für seine schwangere Verlobte Blac Chyna (28) ausgegeben hat. Die kurvige Schönheit scheint während ihrer Schwangerschaft eine kleine Raupe Nimmersatt zu sein.

Robert Kardashian und Blac Chyna im Mai 2016
Splash News
Robert Kardashian und Blac Chyna im Mai 2016

Die werdenden Eltern stellten sich in einem Facebook-Live-Video den Fragen ihrer Fans. Ein User interessierte sich für Blac Chynas liebsten Schwangerschaftsgelüste. Die Antwort: Philly Cheesesteaks haben es ihr gerade besonders angetan. Das ist ein Sandwich mit geschnetzeltem Steakfleisch, geschmolzenem Käse und manchmal auch mit Zwiebeln und Peperoni. Mmmmhhhh.

Blac Chyna und Robert Kardashian
Instagram / --
Blac Chyna und Robert Kardashian

Wir haben das mal recherchiert: Bei Postmates, dem Lieblings-Bringdienst der beiden in Los Angeles, kostet das teuerste Sandwich – denn wir gehen mal davon aus, dass Rob natürlich nur das Beste für seine Liebste will – 10 Dollar. Das wären dann also 1.300 Sandwiches! Über mangelnden Nachschub dürfte sich das Baby in Blac Chynas Bauch bei der Menge nicht beschweren. Guten Appetit!

Robert Kardashian und Blac Chyna bei einem Event in Hollywood
Greg Doherty/Getty Images
Robert Kardashian und Blac Chyna bei einem Event in Hollywood

Im Video am Ende des Artikels erfahrt ihr, dass Blac Chyna es nicht nur bei der Essensbestellung krachen lässt.