Love is in the air! Rihanna (28) heizt die Gerüchte um ein Beziehungscomeback mit Rapper Drake (29) ordentlich an. Die Schönheit aus Barbados scheint anscheinend gerade nicht nur privat rosarote Herzchen zu sehen, auch ihre Garderobe passt sie ihrem neuen Beziehungsstatus an.

Rihanna beim Verlassen des Clubs "1Oak" in New York
247PAPS.TV / Splash News
Rihanna beim Verlassen des Clubs "1Oak" in New York


RiRi scheint richtig glücklich zu sein. Beim Verlassen des New Yorker Clubs "1Oak" wurde die Beauty – wieder einmal – in einem sehr extravaganten Outfit abgelichtet. An diesem Abend hatte sich Rihanna für eine ganz besondere Jackenwahl entschieden: Neben dem knalligen Rot war es vor allem der Mantel-Schnitt, der ins Auge stach: ein rotes Plüsch-Herz. Dazu trug die 28-Jährige passenden Lippenstift, eine knappe Jeans-Short und sexy schwarze Schnür-Heels.

Rihanna beim Verlassen des Clubs "1Oak" in New York
247PAPS.TV / Splash News
Rihanna beim Verlassen des Clubs "1Oak" in New York

Ob die achtfache Grammy-Gewinnern mit diesem überdimensionalen Herz wohl auf ihre Liebesreunion mit On/Off-Lover Drake anspielen wollte? Schließlich haben sich die Musiker, nach ihrer Bühnen-Knutscherei bei den MTV Video Music Awards und heißen Dates, ein Partner-Tattoo stechen lassen. Neben der permanenten Hautbemalung könnte das überdimensionale Herz also tatsächlich als ein weiterer romantischer und etwas skurriler Liebesbeweis an den kanadischen Rapper gedeutet werden.

Drake und Rihanna knutschen bei den VMAs 2016
Michael Loccisano / Getty
Drake und Rihanna knutschen bei den VMAs 2016

Rihannas herzige Plüsch-Show könnt ihr euch hier noch einmal anschauen: