Kürzlich hat sich Mila Kunis (33) mit ziemlich beachtlicher Babykugel gezeigt. Lange lässt Baby Nummer zwei bestimmt nicht mehr auf sich warten. Doch von Wehwehchen und Schwangerschaftsbeschwerden kann beim zweiten Sprössling wohl nicht die Rede sein. Mila vergisst sogar manchmal, dass sie schwanger ist, wie die Schauspielerin im Interview mit Promiflash verrät.

Wie kann man mit so einem großen Babybauch vergessen, dass man schwanger ist? "Wenn du Vollzeit arbeitest und ein Kind hast, dann wirst du nicht so schwanger, wie du es einmal warst. Beim ersten Mal denkst du noch: ‘Oh Gott, wie groß wird das Baby? Wie viel muss es wiegen? Was ist das für ein Geräusch? Wie geht es ihm? Mit dem zweiten renne ich von der Arbeit zum Baby und zum Einkaufen und zu Hause merke ich dann: ‘Oh Gott, ich habe vergessen, dass ich schwanger bin!’", gesteht der Hollywood-Star.

In ihrem neuesten Film "Bad Moms", der am Donnerstag in den deutschen Kinos anläuft, spielt Mila eine Mutter, die im Alltag mit ihren Kids manchmal ein wenig versagt. Solche Momente hat auch die Frau von Ashton Kutcher (38), wie sie selbst zugibt. Töchterchen Wyatt Isabelle (1) freut sich bestimmt schon sehr auf ihr Geschwisterkind. Von Milas Mutterqualitäten kann man sich dann im Kino überzeugen.

Seht im folgenden Video, wie schön Mila in ihrer zweiten Schwangerschaft strahlt.

Ashton Kutcher und Mila Kunis bei dem "Breakthrough Prize"
Jesse Grant/ Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis bei dem "Breakthrough Prize"
Ashton Kutcher und Mila Kunis beim "Breakthrough Prize" in Kalifornien
Jesse Grant/ Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis beim "Breakthrough Prize" in Kalifornien
Ashton Kutcher und Mila Kunis, Schauspieler
Jesse Grant/Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de