Momentan gibt es in Hollywood nur ein brisantes Thema: Die bittere und plötzliche Trennung von Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52)! Auch wenn die Hintergründe bislang noch immer nicht vollständig geklärt sind, scheint die schöne Schauspielerin ihre Entscheidung mehr als ernst zu meinen. Am Mittwoch wurde ein riesiger Umzugswagen vor der Villa des Ex-Paares gesichtet.

Angelina Jolie und Brad Pitt bei der "By the Sea"-Premiere in Hollywood
Kevin Winter / Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt bei der "By the Sea"-Premiere in Hollywood

Während sich Brad Pitt nach den Scheidungs-Schlagzeilen noch immer nicht in der Nähe des gemeinsamen Wohnsitzes in Los Feliz hat blicken lassen und stattdessen lieber Reißaus nach Kroatien genommen hat, scheint seine Noch-Ehefrau alles daran zu setzen, die Villa möglichst schnell mit Sack und Pack zu verlassen. Ein riesiger weißer LKW der "Azteca Moving & Delivery" parkte am Dienstag vor dem 7.500-qm-Anwesen und wurde so zum Lieblingsmotiv der Paparazzi. Sieht ganz danach aus, als würde Angelina schon bald auch die räumliche Trennung ansteuern. Dass die Brünette das Haus verlassen muss, dürfte keine Überraschung sein, schließlich läuft der Kaufvertrag aus dem Jahr 1994 auf Brads Namen. Ob sie sich in der Kürze der Zeit bereits um eine neue Bleibe gekümmert hat, ist unklar.

Angelina Jolie bei einem United-Nations-Meeting in NYC
Jemal Countess / Getty Images
Angelina Jolie bei einem United-Nations-Meeting in NYC

Erst Anfang der Woche hatte Angelina die Scheidung eingereicht. Der Grund: unüberbrückbare Differenzen! Seither gibt es die wildesten Gerüchte um die genaue Trennungsursache.

Brad Pitt in Kroatien
WENN.com
Brad Pitt in Kroatien

Ging Brad seiner Liebsten etwa fremd? Schaut euch dazu den Clip an: