Wo auch immer Beyoncé (35) auftaucht, herrscht Ausnahmezustand. Kaum ist die R&B-Sängerin für ein Konzert in der Stadt, raffen sich sogar ihre Showbiz-Kollegen auf, um sich ihre Mega-Show auf keinen Fall entgehen zu lassen. Dafür wagen sie sogar den Weg vorbei an den wartenden Paparazzi, wie auch Channing Tatum (36) und Jenna Dewan (35) in Los Angeles zuletzt. Und das Traumpaar entpuppte sich doch glatt als echtes Beyoncé-Fan-Gespann.

Beyoncé bei den MTV VMAs 2016
Jamie McCarthy / Getty Images
Beyoncé bei den MTV VMAs 2016

Wenn sich Channing und seine Jenna eine Date-Night gönnen, dann muss es schon etwas ganz besonderes sein. Wie wäre es mit einem Beyoncé-Konzert? Das ließen sich die Turteltauben offensichtlich nicht zweimal sagen. Als die Künstlerin im Rahmen ihrer "Formation"-World-Tour Halt in Los Angeles machte, schmissen sie sich kurzerhand in ihre schönsten Party-Klamotten und wagten den Weg ins Dodger Stadium. Während sich Channing ganz klassisch mit schwarzem Hemd zur Jeans blicken ließ, wählte Jenna eine Kombi aus Stöckelschuhen und sportlichem Shirt aus Beyoncés "Ivy Park"-Kollektion. Ein echtes Fangirl also.

Channing Tatum und Jenna Dewan beim Beyoncé-Konzert in LA
Pap Nation / Splash News
Channing Tatum und Jenna Dewan beim Beyoncé-Konzert in LA

Vor den Paparazzi bewiesen sie dann einmal mehr, dass sie trotz der Ehe im verflixten siebten Jahr absolut nichts trennen kann. Hand in Hand marschierten sie zum Stadion, lächelten bereitwillig in die Kameras und warfen sich verliebte Blicke zu. Hach, was für ein Traumpaar!

Jenna Dewan beim Beyoncé-Konzert in LA
Splash News
Jenna Dewan beim Beyoncé-Konzert in LA

Dass die beiden auch tänzerisch noch immer auf einer Wellenlänge sind, seht ihr im Clip: