Bei einem Baby-Shower steht normalerweise die werdende Mutter im Mittelpunkt. Bei Blac Chyna (28) und dem berühmt-berüchtigten Kardashian-Clan läuft aber bekanntlich nichts normal ab. Aus mehreren Gründen könnte Blac Chynas Baby-Party nämlich ein riesiger Reinfall werden. Warum? Hier ein kleiner Überblick.

Die Busenfreundinnen Blac Chyna und Amber Rose
Larry Busacca / Staff (Getty)
Die Busenfreundinnen Blac Chyna und Amber Rose

Amber Rose (32) könnte Blac die Show stehlen!
Amber zeigt gerade bei Dancing with the Stars ihr Tanztalent und wird für die Hintergrundberichte beinahe rund um die Uhr von einem Kamerateam begleitet. Natürlich wollen die auch beim Baby-Shower dabei sein. Eine Quelle verrät Radar Online: "Seit bekannt ist, dass Amber zum Baby-Shower geht, folgt die DWTS-Crew ihr überall hin und will unbedingt bei der Party filmen." Chyna soll glücklicherweise darauf aber relativ gelassen reagieren, wie der Insider verrät: "Es ist nicht garantiert, dass sie das Bild-Material in die Show bringen, aber DWTS ist Teil von Ambers Leben und sie wird auf jeden Fall auf der Party sein."

Amber Rose als "JLo"
Instagram/Amber Rose
Amber Rose als "JLo"

Rob Kardashian (29) und seiner ewiger Streit mit der Familie
Bleiben die Kardashian-Schwestern etwa dem Baby-Shower fern, weil sie sauer auf ihren Bruder sind? Rob hat nämlich aus Wut Kylie Jenners (19) Handynummer bei Twitter veröffentlicht. Warum? Weil seine Schwestern einen eigenen Baby-Shower geplant hatten. Allerdings nur für ihn und nicht für seine Verlobte! "Ihr ladet die Mutter meines Kindes nicht zu einer Baby-Party ein, die ihr für mich schmeißen wollt?" fragte Rob entrüstet. "Er erfuhr, dass dies alles für Keeping up with the Kardashians gefilmt werden sollte und geriet außer sich", erzählte ein Vertrauter der Familie bei Us Weekly. Was Rob zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste: Angeblich sollte es noch eine weitere, separate Party für Chyna geben, die dann aber aufgrund von Robs Verhalten ins Wasser fiel. Dumm gelaufen. Nun musste sich Blac Chyna also ihren eigenen Baby-Shower organisieren und ob außer Rob jemand vom Kardashian-Clan kommen wird, ist mehr als fraglich. Für Blac ein herber Rückschlag, sie kämpft seit Monaten um die Akzeptanz von Kim, Kylie und Co. Deswegen rächte sie sich jetzt an ihrem Verlobten: Sie veröffentlich ebenfalls kurzerhand seine Nummer auf Twitter.

Kylie Jenner bei einer Party des Magazins "Harpers Bazaar" in New York
Splash News
Kylie Jenner bei einer Party des Magazins "Harpers Bazaar" in New York

Ach, die Kardashians. Langweilig wird es mit dieser Familie wirklich nie. Mehr zum Zoff zwischen Rob und Kylie erfahrt ihr im Video.