Bis vor wenigen Wochen zeigten sich Rihanna (28) und Drake (29) noch turtelnd auf der Bühne. Es machte den Anschein, als könnte das On-Off-Paar endlich dauerhaft zusammen glücklich werden. Doch jetzt die große Überraschung: Amerikanische Medien wollen erfahren haben, dass Drake und RiRi wieder getrennte Wege eingeschlagen haben.

Mehrere Quellen sollen Us Weekly bestätigt haben, dass die beiden Hollywood-Musiker kein Paar mehr sind. "Sie werden sich immer nahe stehen. Es kann passieren, dass sie irgendwann wieder zusammen sind, aber nicht jetzt", betonte einer der Informanten laut dem Magazin. Ein Grund für das vermeintliche Liebes-Aus könnte Drakes Wochenend-Date gewesen sein. Denn wie Fotos zeigen, war er mit dem Model India Love unterwegs.

Alles nur halb so wild, berichtet hingegen das People-Magazine. Das will erfahren haben, dass Drake und Rihanna sehr wohl noch zusammen sind. "Es ist aber eine offene Sache", erklärte angeblich ein anonymer Insider dem Blatt. Damit würden die Sänger ihrer Linie treu bleiben, immerhin scheint es seit dem Jahr 2009 eher offen zwischen ihnen herzugehen.

Während es in Sachen Liebe eher holprig für die zwei vorangeht, sind sie zumindest beruflich auf der Überholspur. NBC News gab bekannt, dass Drake ganze 13 Mal für die American Music Awards nominiert wurde – und damit sogar den King of Pop Michael Jackson (✝50) vom Thron gestoßen hat, der 1984 einen Rekord mit 11 Nominierungen aufstellte. Bei den weiblichen Künstlern hat RiRi die Nase vorn: Sie könnte ganze sieben Awards bekommen.

Wessen Date die Beauty zuletzt störte, erfahrt ihr im Clip.

Chris Brown und Rihanna, 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013
Drake und Rihanna bei den VMAs 2016
Getty Images
Drake und Rihanna bei den VMAs 2016
Drake bei den Grammys 2019
Getty Images
Drake bei den Grammys 2019
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de