Himmlische Veränderung bei Bella Thorne (19). Nachdem die schöne Rothaarige in der Vergangenheit immer wieder mit kleinen Bildchen bewiesen hat, dass sie dem Tattoo-Trend völlig verfallen ist, wagte sie jetzt einen ganz besonders krassen Schritt. Ihren Rücken zieren nun zwei riesengroße Flügel! Na, ob die wirklich echt sind?

Bella Thorne bei einem Fotoshooting in Malibu
Sharpshooter Images / Splash
Bella Thorne bei einem Fotoshooting in Malibu

Bella Thorne ist wirklich immer für eine Überraschung gut. Erst kürzlich räumte die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin ordentlich in ihrem Privatleben auf und gestand via Social Media ihre Bisexualität. Auf ihrem Instagram-Account teilte sie jetzt erneut etwas mit ihren Anhängern: Einen Schnappschuss ihrer neuen Tätowierung und die dürfte ihre Fans ordentlich vom Hocker gerissen haben. Bella hat sich nämlich nach mehreren kleinen Motiven an ein Riesen-Bild auf ihrem Rücken gewagt, das zwei feingliedrige und detaillierte Flügel zeigt.

Bella Thorne mit Mega-Tattoo auf dem Rücken
Instagram / --
Bella Thorne mit Mega-Tattoo auf dem Rücken

Eine persönliche Veränderung, die definitiv für geteilte Meinungen sorgt. "Ich kann nicht glauben, dass das echt ist", "Das Tattoo zerstört deine Haut" und "Dummes Tattoo und viel zu groß, um es zu verstecken" lauten nur drei von vielen warnenden und negativen Kommentaren. Wie gut, dass es aber immer auch echte Fans gibt, die ihr bei sämtlichen Entscheidungen den Rücken stärken: "Großartiges Tattoo Bella, egal ob echt oder fake."

Bella Throne auf der "Pitch Perfect 2"-Premiere in Los Angeles
Jen Lowery / Splash News
Bella Throne auf der "Pitch Perfect 2"-Premiere in Los Angeles

Womit sich Bella als Neu-Single die Zeit vertreibt, seht ihr im Clip: