Ein gut gelaunter Pietro Lombardi (24) zieht mit seinen Freunden durch die Straßen seiner Heimat Karlsruhe. Eine Männertruppe, die heute einfach ein bisschen Spaß haben will. Kaum zu glauben, dass der Hauptakteur in diesem Facebook-Live-Video sich erst vor drei Tagen von der Liebe seines Lebens getrennt hat – nach über fünf gemeinsamen Jahren!

Pietro und Sarah Lombardi
Andreas Rentz/Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi

Nach gefühlt ewiger Social-Media-Abstinenz wendete sich Pietro nun live an seine Fans und antwortete auf deren Fragen, gab dabei aber nur wenig Persönliches preis: "Mir geht's ganz gut, wir waren gerade was trinken", erklärt er. In Karlsruhe feiert der frischgebackene Single heute den Geburtstag eines guten Kumpels. Nach einem Essen geht's dann weiter auf die Messe – eine Art Kirmes. Und da will es Pietro richtig krachen lassen: "Ich bin eigentlich ein Schisser, jetzt muss ich mir mal den Kick geben." Doch damit meint der Gute natürlich Achterbahnfahren und nicht etwa andere Frauen abchecken...

Pietro Lombardi in Italien
Pietro Lombardi / Facebook
Pietro Lombardi in Italien

Dennoch dürfte der Anblick ihres äußerst gut gelaunten Noch-Ehemannes für Sarah (24) schon verletzend sein – vorausgesetzt sie hängt noch an ihrer Ehe –, denn von Trennungsschmerz ist bei IHM definitiv nichts zu spüren.

Pietro und Alessio Lombardi
Facebook / Pietro Lombardi
Pietro und Alessio Lombardi

Noch einmal erklärt er: "Ich bin gerade in Karlsruhe, aber nur für zwei Tage, danach geht's wieder nach Hause zu meinem kleinen Schatz." Auch wenn es Pietro in den letzten Wochen immer wieder in seine alte Heimat zieht, Köln bezeichnet er weiter als sein zu Hause. Klingt so, als würde sich zumindest die Wohnsituation vorerst nicht ändern... Erfahrt im Clip, welcher Promi gegen ihn hetzte.