Der deutsche Ringer Frank Stäbler (27) aus der Kategorie Leichtgewicht wurde durch seine Teilnahme an der diesjährigen Promi Big Brother-Staffel auch im TV bekannt. Er fiel neben seiner sympathischen Art allerdings auch durch einige offensive Flirts mit PBB-Mitbewohnerin Jessica Paszka (26) auf. Das Pikante: Er war zu dem Zeitpunkt bereits verlobt. Gegenüber Promiflash verriet der Sportler jetzt, wie es aktuell um seine Hochzeit steht!

Mit seinen PBB-Buddys Mario Basler (47), Ben Tewaag (40), Natascha Ochsenknecht (52) und Jessica unterhielt der Ring-Weltmeister das Publikum. Besonders den gemeinsamen Stunden mit Jessi wurden große Aufmerksamkeit und viel Sendezeit gewidmet. Das ein oder andere zweideutige Gespräch über "Paprika" und die dazugehörigen "Dips" sorgte für Aufruhr. Das sei seiner Verlobten Sandra Musch gegenüber nicht fair, machten die Fans ihrem Ärger auf Facebook Luft. Jetzt äußerte sich Frank zum Stand seiner Heiratsplanung: "Trotz des “Jessi-Fauxpas” läuft die Hochzeitsvorbereitung auf Hochtouren."

Die Details überlässt der Olympiateilnehmer dabei allerdings seiner Zukünftigen. Sein Interesse gelte lediglich der Location und der Gästeliste. Bei der restlichen Planung hat seine Sandra also freie Hand. Am 1. Juli 2017 soll der große Tag laut T-online endlich gekommen sein. Der "Jessi-Fauxpax" hat der zehnjährigen Beziehung also nicht geschadet.

Seht euch das Interview mit Frank im folgenden Clip in voller Länge an.

Jessica Paszka im Finale von "Promi Big Brother" 2016Sascha Steinbach / Getty Images
Jessica Paszka im Finale von "Promi Big Brother" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de